Bahntickets günstig

Deutsche Bahn

“Bahn & Hotel”: DB-Bahnfahrt und Hotel im Sparangebot

“Bahn & Hotel”: Günstig reisen möchte wohl jeder, wenn dies dann sich auch noch bequem gestaltet und man selbst nicht mit dem Auto unterwegs sein muss, dann hat man den Idealstandard erreicht.

Bahn-Hotel-Reisen-AngeboteDiesen hat zur Zeit ohne Zweifel die Deutsche Bahn und bietet mit dem ”Bahn & Hotel”-Angebot eine sehr kundenfreundlichen Service.

”Bahn & Hotel”: Mit Bahncard noch günstiger

Mit dem Service ”Bahn & Hotel” bucht der Kunde nicht nur seine Fahrt mit der DB, sondern gleich sein Hotel in der gewünschten Stadt mit.

Dieses Angebot offeriert die DB seinen Kunden für verschiedene Städte. Und wer dann noch im Besitz einer BahnCard ist, fährt noch günstiger zu seinem Zielort.

Zum Beispiel die Bundeshauptstadt Berlin mit Bahnfahrt und Hotel für 2 Übernachtungen mit Frühstück im 4 Sterne Haus “Nhow Hotel Berlin” bereits ab 195 Euro pro Person. Dieser Special-Deal der Deutschen Bahn gilt noch bis 02.03.2012.

Interessante Ziele, wie Berlin, und Dresden oder auch Frankfurt und Hamburg, sowie die Städte Köln, München und Leipzig sowie Stuttgart bietet die DB in der 2. Klasse für 29,00 Euro an.

Möchte man in der 1. Klasse verreisen werden es zwar 49,00 Euro, aber damit verbunden auch ein höherer Komfort.

Wer zu den besonders guten Sparern gehört, kann auch mit dem Sparticket ab 19,00 Euro seine Reise antreten.

Bei allen günstigen Angeboten können aber Inhaber der BahnCard noch zusätzlich sparen.

Je nach Typ der BahnCard lassen sich somit noch 25 oder sogar 50 Prozent einsparen. Damit hat man als Kunde der DB eine Art Dauerrabattkarte in der Hand.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (13 votes cast)

“Bahn & Hotel”: DB-Bahnfahrt und Hotel im Sparangebot, 3.8 out of 5 based on 13 ratings

Suchbegriffe: , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Artikel teilen:

Verwandte Artikel:

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Video des Tages
Newsletter abonnieren:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Aktuelle Bahn-News auf Twitter